Hallo Boulefreunde,

 

ab dem nächsten Dienstag 16.6.20 können wir wieder Triplett spielen!

Aber:  die veröffentlichten Regeln beachten!!!!

 

 

Gruß

Stefan

 

 

Übergangs - Regeln für das Boulespiel

Gemäß DPV vom 27.4.2020

ergänzt am 16.6.2020

_________________________________________________________

 

 

1. Distanzregeln einhalten:

 

Ein Spielfeld muss zum nächsten Feld 3 m Mindestabstand haben.

Mindestabstand Personen 2 m

Vor dem Spiel wird festgelegt, auf welcher Seite des Feldes sich die

jeweilige Mannschaft aufhält.

 

 

2. Körperkontakte:

Jeder Spieler hat sein eigenes Maßband. Abstand beim Messen: 2 m

Jeder Spieler hat sein eigenes Schweinchen, das nur er werfen darf.

Jeder Spieler darf nur seine eigenen Kugeln berühren (aufheben).

Abklatschen, Fuß – oder Ellenbogengrüße sind untersagt.

 

 

3. Hygieneregeln:

Empfehlung: Mund- Nasenschutz tragen

Erkrankte Spieler/ innen müssen zuhause bleiben.

Allergiker sollen beim Niesen (in den Mundschutz) den Platz verlassen

 

 

4. Trainings – und Spielgruppen

Für Trainingseinheiten: kleine Gruppen (2 -  3  Spieler),

feste Zeiten

 

Spielvarianten: Alle Spielvarianten sind wieder erlaubt!

                       

 

 

Für den Vorstand TV

 

Stefan Hamel

(Abteilungsleiter)

Hallo Boulefreunde!

Der Betrieb auf dem Bouleplatz ist mit sofortiger Wirkung

(20.03.2020 Aushang am Tor)

Für jeglichen Spielbetrieb gesperrt.

Nach Rücksprache mit dem 1. Vorsitzenden des Turnvereins Werner Meinzer

Ich bitte, der Sperre unbedingt Folge zu leisten.

Stefan Hamel , Abteilungsleiter

 

Turnverein Pfortz –Maximiliansau 1901 e.V.

Abteilungsversammlung   Boule  2019

 

Am Donnerstag, den 5.12.2019  wird die Abteilungsversammlung  Boule stattfinden:

 

Beginn  19:00 Uhr                    Ort:  Clubhaus

 

 

Tagesordnung:

 

  1. Berichte
  2. Wahlen
  3. Programm 2020
  4. a) Platzherrichtung
  5. b) Ortsturnier
  6. Vorstellung des Projekts: „Freie Bouler Pfalz“

    Ü 60 Cup

  1. Verschiedenes

 

Anschließend Mannschaftssitzung:

 

  1. Wer spielt die Saison 2020 /Anzahl der Lizenzen und Mannschaften
  2. Mannschaftsmeldung
  3. a) PVRLP     
  4. b) Hardtliga

 

Stefan Hamel

 

Arbeitseinsatz vom 15.6.2019

Pünktlich um 10 Uhr waren 14 fleißige Helfer auf der Anlage.

Es wurde geputzt: Bänke außen, Hütte und Bauwagen innen, Sonnenschirme gerichtet, Hecken geschnitten

und vor allem das Unkraut entfernt das dank der Witterung einen Wachstumssprung gemacht hatte.

Nach getaner Arbeit wurde noch gemütlich gevespert und gegen 13 Uhr war der Einsatz erfolgreich beendet.

Allen Teilnehmern herzlichen Dank für ihre Mühe.

Stefan

             Arbeitseinsatz Boule 2019

          Am Samstag, den 15.6.2019

 findet auf der Bouleanlage ein Arbeitseinsatz statt.

                 Beginn  10.00 Uhr

 

Folgende Arbeiten sind geplant:

 Plätze herrichten (Unkraut entfernen, Begrenzungen spannen)

  1. Bauwagen und Hütte säubern und aufräumen

 

Bitte Arbeitsmaterial (Handschuhe, Putzzeug, Werkzeug etc. mitbringen!)

 Teilnehmen dürfen alle: Freizeit, Mannschaft, Hardtliga

 Stefan

 

Ortsturnier der Abteilung Boule

des  Turnvereins Pfortz Maximiliansau

 

 

Am Samstag, den 14. September 2019 wird wieder das jährliche Ortsturnier der

Bouleabteilung des Turnvereins stattfinden.

 

Austragungsort:                     Bouleplätze am TV-Vereinsheim bei den Tennisplätzen

Spielbeginn:                           17 Uhr

Spielmodus:                           Doublette (Zweierteams), 3 Runden

Mannschaftsmeldung:            Direkt am Turniertag vor Spielbeginn bis spätestens 16.45 Uhr

Teilnehmer:                            Teilnehmen können-  außer den Mannschaftsmitgliedern

                                               der Bezirksliga- und der Hardtliga- Mannschaft -  

                                              die  Einwohner von Maximiliansau und alle Mitglieder der

                                               örtlichen Vereine.

 

Die Bouleabteilung würde sich freuen, wenn wieder viele Mannschaften teilnehmen könnten:

Vereine – Freunde – Nachbarschaften.

Die Clubhauspächter, das Ehepaar Knoch, wird für einen kleinen Imbiss und für

Getränke sorgen.

Das Turnierende und die Siegerehrung sind für 21.00 Uhr vorgesehen.

 

Boule-Abteilung holt den Hardt-Liga Pokal 2017 in die Pfalz 

Nach einer gut gespielten Saison 2017 wurden die Freizeit- Bouler des TV- Portz Maximiliansau am 14.08.2017 in
Blankenloch,
2.ter der Hardt –Liga Süd / Baden. Dadurch qualifizierten sie sich für die Endspiele, die am 23.09.2017
ebenfalls in Blankenloch ausgetragen wurden.

Es spielten: TV Oberhausen 1; TV Oberhausen 2; TG Eggenstein, NB Pfinztal, BSG Stutensee 2 und TV Portz Maximiliansau.

Der Sieger dieser Spiele wurde zum Hartliga- Meister gekrönt und bekam dann den begehrten Wanderpokal.

 

Als sich die Spieler von Maximiliansau am 23.09.2017, zur Abfahrt nach Blankenloch trafen, wusste keiner so recht was auf sie zukommen sollte. Aber eines war klar, man wollte nicht letzter ( Platz 6 ) werden. Das war eigentlich das Ziel. Doch als sich dann, bei sehr schönem Wetter, nach ca. der Hälfte der Spielzeit abzeichnete, dass Maximiliansau im Moment auf Platz 2 steht, wurde darüber nachgedacht, wie die weiteren Spiele, spielermäßig aufgestellt werden müssen, um eventuell das Unmögliche möglich zu machen und den 1.Platz und dadurch den begehrten Wander - Pokal der Hardtliga in die Pfalz zu holen.

 

Nach ca. 8 Std Spielezeit war es geschafft und der Badische Wander- Pokal wurde durch den Schiedsrichter, Didier Nonat, an den Spielführer Edwin Gerdon, TV- Portz Maximiliansau Boule –Abteilung ( Hardt-Liga ) übergeben.

 

Damit ging der Pokal zum ersten Mal nach Rheinland – Pfalz.

 

 

 

Spieler des TV- Portz Maximiliansau Boule –Abteilung ( Hardt- Liga )

 untere Reihe von links nach rechts : Edwin Gerdon , Andreas Wiebusch,

 dahinter von links nach rechts Walter Degitz, Brita Wiebusch, Sven Füchtner, Udo Haas,  Bernd Schäffner, Günter Rühm, Eugen Wolfram.

 Nicht dabei waren: Rotraut Rühm, Peter Lachetta, Klaus-Dieter Wiebusch.

 

 Zum Saisonschluss geht unser Dank an alle Ausrichter der Spieltage und alle den Helfern im Hintergrund.